kerstinskummerkiste

  Startseite
  Archiv
  Hinweis zu Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Bear
   Bianka
   Bine
   Bini
   Black Mamba
   Blanka
   Buchhändleralltag
   Carla
   Creatific
   Daniela
   Eva
   Heidy
   Ilona
   Karin
   Katrin
   Leona
   Mareike
   Nici
   Paula
   Rote Nina
   Sandrachen
   Schnackepuh
   Schoki
   Sonia
   Ulli
   Ute



http://myblog.de/kerstinskummerkiste

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nebenjob

Uli hat ja seit nun 1 1/2 Jahren den Job an der Tanke.

Natürlich hab ich gesagt ich würde auch gehen aber es muss passen und irgendwie machbar sein und was ich nie wollte ist für jemanden zu putzen.

Aber genau das tue ich jetzt

Und zwar für meine Omi. Sie ist am Montag 80 geworden und meine Mutter und ich haben im Vorfeld Fenster geputzt sowie die gesamte Wohnung. Ihre anderen beiden Töchter haben nur gesagt sie helfen aber getan haben sie nix.

Aufgrund von unserer Putzaktion ist meiner Oma wohl klar geworden das sie ihren Haushalt alleine nicht schafft. Also soll ich ihr unter die Arme greifen und sie gibt mir dafür Geld. Eigentlich wollte ich es nicht annehmen aber ihr tut es nicht weh und wir können es momentan gut gebrauchen.

Hach, sinnlos aber ich freu mich grad so
6.6.08 08:03


Werbung


Hoffnung

Endlich gibt es Hoffnung.

Seit Februar hat Leon-Luca mal mehr mal weniger eine Rotznase.

Im April wurde dann ein Abstrich gemacht.

Nach einer Woche rief ich an - keine Ergebnisse da
Nach zwei Wochen - nur Teilergebnisse da, bitte nochmal melden.

Danach hatte ich es verbummelt da es Leon-Luca auch besser ging.

Heute rief ich nochmal an da es wieder schlimmer wurde.

Trara ... es wurden Influenza Viren oder Bakterien gefunden. Mal wieder Antibiotika (Das 2. mal innerhalb von 8 Wochen).

Das geben wir jetzt 10 Tage und danach hoffe ich das es weg ist und weg bleibt.

Ich brauch mal wieder die berühmten Daumen
15.5.08 22:21


Hoffest beim Biobauern

Schön war es, vor allem der Auftritt der Tweety Dancers bei denen Leon-Luca mittanzt.

Weniger schön war der Zwischenfall beim melken. Eine Kuh war wohl total aufgeregt und hat ihr Geschäft verrichtet.

Da alle Kinder nah dran standen bekamen alle was ab. Ein Mädchen hatte es sogar im Gesicht.

Leon-Luca, der gute 2 Meter weit wegstand, hat auch einige Spritzer abbekommen.

Ansonsten könnt ihr hier lesen und gucken

Leon-Luca ist auch zu sehen.

Auf der linken Seite das vorletzte Bild. Der Kleine im gelben Shirt. Der Große im gelben Shirt ist Leon
28.4.08 11:38


Absolut unmöglich

war gestern die HNO Ärztin.

Auf der Überweisung stand ein Hörtest, den hat sie total wegfallen lassen.

Aber von vorne.

Leon-Luca und ich kamen ins Behandlungszimmer und die Ärztin gab mir die Hand und bat mich ihn auf den Schoß zu nehmen damit sie besser in sein Ohr gucken könne.

Leon-Luca "ignorierte" sie insofern das sie ihm nicht Hallo sagte und ich finde wenn er der Patient ist kann man das schon mal machen.

Ohne mich ausreden zu lassen (Erklärung warum wir da sind und wie es ihm bisher ging) fummelte sie an seinem Ohr rum und plötzlich hielten 4 Hände seinen Kopf fest damit das Ohr gespült werden konnte.

Natürlich hat er geweint.

Ok, das eine Ohr war wirklich dicht aber kann man das nicht vorsichtig bei Kindern machen ?

Mein Einwand das man ihm doch erklären könne was sie da tue ignorierte sie.

Zwischendurch versuchte ich ihr noch zu erklären warum wir eigentlich da sind aber das gab ich dann auf.

Plötzlich hatte sie den Schallkopf mit Gel in Leon-Luca's Gesicht gedrückt und natürlich hat er sich erschreckt und weinte wieder. Das konnte sie wohl gar nicht verstehen und fragte ihn doch allen Ernstes warum er nun schon wieder weint ?

Sie verschrieb mir noch ein Nasenspray wegen dem Schnupfen und entlies uns mit den Worten "Wir sehen uns dann zum Allergietest wenn der Schnupfen weg ist"

Haha ... den hat er seit Februar ... deswegen waren wir bei ihr.

Naja. Auf meine Antwort "Bestimmt nicht!" guckte sie dann nur ganz groß.

Wer so wenig auf ein Kind eingeht sieht mich kein zweites Mal.

Fazit: Wenn 4 Erwachsene sagen die Ärztin ist toll muss sie nicht toll für Kinder sein.

Die Polypen sind mittelgroß und nicht ursächlich für die undeutliche Aussprache.
Die Nebenhöhlen sind frei und jetzt geht es an die Allergietests. Mal sehen wo wir hingehen.

Tja. Und da wir gestern Ärztetag hatten sind wir mittags noch zum Orthopäden wegen Kontrolluntersuchung. Er hat ständig Nagelbettentzündungen.

Diese Ärztin ist auf Kinderorthopädie spezialisiert und hat erst Leon-Luca und dann mich begrüßt und auch sonst ganz toll mit ihm geredet. SO sollte es sein.

Nun gut. Ich ziehe die Konsequenzen und streiche sie als 2. HNO-Ärztin von der Liste "EMPFEHLENSWERT"
22.4.08 14:55


99

Liebe Ur-Omi,

morgen wirst Du 99 Jahre alt und was wünscht man da eigentlich ?

Alles Gute und Gesundheit ? Nein, ich wünsche Dir das Du bald gehen darfst, das Du nicht mehr leiden musst.

Du hast keine Lebensqualität mehr und vegetierst vor Dich her. DAS IST KEIN LEBEN.

Ich wünsche Dir das Du gehen kannst. Du wirst uns fehlen aber auch immer in unseren Herzen sein.

Ich hab dich lieb.

Und nein, ich werde morgen nicht hingehen weil ihr das alles zu viel ist wenn alle da sind an so einem Tag.
22.4.08 14:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung